82% aus dem Kongo

82% und Mango aus dem Kongo!IMG_2139

82% und ganze getrocknete Gojibeeren(bißchen wie Rosinen nur ohne bäh..):IMG_2141

Ganze Kakaostückchen pushen Sie auf 87%:IMG_2140

Allen Kongoschokis ist eine herrliche Fruchtigkeit eigen die durch die Leckereien auf den Tafeln exzellent unterstützt wird.

Blanxart aus Barcelona bietet uns hier drei Neue aus der Kivu Provinz im Ostkongo die uns lediglich durch anhaltende Kriege der Hutu und Tutsi in den Nachrichten bekannt vorkommt.

Direkt-gehandelte Kakaobohnen aus einer der ärmsten Regionen der Welt helfen den Bauern eine menschenwürdige Existenz aufzubauen im Kriegs-geplagten Kongo.

Lecker sind die auch noch…