Mach den Sommer ins Glas oder Hau tu: Seidenquitte

Such dir ein schönes Exemplar seiner Spezies:

IMG_2601

Dann putzen:IMG_2611 IMG_2612 IMG_2613 IMG_2603

Dann filetier das Biest:IMG_2615 IMG_2616

Mach das mit einer ganzen Herde dieser wilden Bestien…

Vorher:

IMG_2602

Nachher(der Apfel ist wohl entkommen…):

IMG_2618

Dann nimm ihre Körpersäfte und würze mit dem besten was du grad zur Hand hast:IMG_2623 IMG_2610

Dann fülle es in mund-/familiengerechte Portionen ab:IMG_2625 IMG_2626

Dann lass die gesammelte Kraft der Sonne eines ganzen Sommers auf dein Brötchen ballern:IMG_2634

Hauptdarsteller:

  • Quitte und seine ganze Familie(Oma, Mama,Papa und Opa Quitte, die Cousinen vom Nachbarbaum und die quitten Brüder von gegenüber)
  • Safranfäden, die ganz duften Tüpen aus Afghanistan(Arbeitsvisum lag zum einkochzeitpunkt vor!)
  • Apfelpektin, ihr glaubt doch nicht wir hätten den Apfel, aus dem Gruppenfoto, entkommen lassen…
  • Zucker, der zu guter Letzt ein 3 zu 1 Verhältnis mit den Quitten eingegangen ist(das Ferkel…)
  • „Star“ring: Unser Zentralgestirn, welches uns mit seiner ganzen Kraft diesen Herbst versüßt hat(Unser Dank ist ihr bei jedem Biß gewiß)
  • Stuntmen: In Dukti (heißer Kerl), Hans Dampfentsafter (Macht sie alle alle)
  • Schnitt: Die Henckel-zwillinge aus Solingen und ihr Assistent Brett Schnitt
  • Spezialeffekte: Topf Stahl und Loe Fell(aus Bambus/China)